2016
Lemberger feinherb

0,75l
Schraubverschluss
6,50 €
Bestell-Nr. 127

Terroir

Die Weinberge sind nach Süden hin orientiert und liegen geschützt am Strombergrand. Der Lemberger wächst auf schwerem, mineralstoffreichem Keuperboden des Kirchbergs.

Weinbereitung

Die Trauben werden, kurz bevor die Reife beginnt, halbiert. Die handgelesenen Trauben werden zunächst eingemaischt; die Maischegärdauer betragt etwa 8 Tage . Der Ausbau erfolgt im Edelstahltank und in gebrauchten Holzfässern.

Beschreibung

Purpurrot und fruchtbetont präsentiert sich dieser Lemberger. Er duftet nach Brombeeren und Cassis und nach frisch aufgeschnittener Paprika. Er besitzt eine unaufdringliche gut eingebundene Fruchtsüße und ist dadurch rund und harmonisch.

Speiseempfehlung

zu schwäbischem Rostbraten oder mildem Käse

Trinktemperatur 18-20 °C
Alkoholgehalt 12,6%
Zucker 9,3 g/l
Säure 4,9 g/l

Weinbeschreibung (pdf)