News Archiv

„Wein & Wild“ mit Panorama-Aussicht

Wildspezialitäten aus der Küche des Landgasthofes Stromberg und dazu edle Rotweine von Reinhard Baumgärtner – das Panoramaweingut in Hohenhaslach wird vom 22. September bis zum 3. Oktober wieder zur Pilgerstätte für alle Freunde der herbstlichen Kulinarik. Im Panoramasaal und auf der Terrasse mit Blick bis zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb gibt es zum Herbstbeginn jeweils von 11 – 21 Uhr Spezialitäten vom heimischen Wild und andere regionale Gerichte, für die Küchenchef Manfred Gemrig vom Landgasthof Stromberg in Ochsenbach und sein Team verantwortlich zeichnen. Sämtliche Kreszenzen des Panoramaweingutes Baumgärtner können während der Wildwochen glasweise zum Essen dazu verkostet werden. Das zum 1. Januar 2012 neu gegründete, aus der Aufteilung des Traditionsbetriebes G. & E. Baumgärtner hervor gegangene Weingut hat einen echten Traumstart hingelegt. Die Weine vom Hohenhaslacher Kirchberg holten bei der Landesprämierung in diesem Jahr allein 13 Goldmedaillen. Einige der prämierten Tropfen – zum Beispiel ein Cabernet Cubin 2009 Holzfass und eine Rotwein-Cuvee 2009 aus Cabernet, Lemberger und Spätburgunder, gleichfalls mit Holzfassausbau – werden vom 22. September bis 3. Oktober erstmals vorgestellt. Sie passen perfekt zum Wild. Daneben erwarten die Gäste während der zwölf genussreichen Tage neuer Wein und Zwiebelkuchen, Wein- und Sektdegustationen unter fachkundiger Führung, vielfältige Wandermöglichkeiten und ein Kinderspielplatz für die lieben Kleinen.

zurück zur Übersicht