Geschichte

Die Baumgärtners haben fast 150 Jahre Erfahrung im Weinmachen.

Was einst mit dem Vorfahren Matthäus Johann Baumgärtner begann und 1960 in ein Weingut mündete, dessen Name vom Start weg stets für Qualität stand, führt nun weiter ins 21. Jahrhundert. Das über viele Jahre hinweg von den Brüdern Ernst und Gottlieb Baumgärtner und zuletzt von den Cousins Friedrich und Reinhard erfolgreich geführte Weingut in Hohenhaslach hat sich zum 1. Januar 2012 in zwei Hälften aufgeteilt. Von einer starken gemeinsamen Basis ausgehend, können künftig die beiden neuen Weingüter ihre eigene Philosophie und Passion konsequent leben – dabei werden sie sich freundschaftlich verbunden bleiben.